Gartenbau

Wir denken und pflegen das Schöne.

Ganz neu oder aus Bestehendem. Dabei denken wir über den optischen Eindruck hinaus. Wenn wir die Schaufel in die Hand nehmen – oder modernste Maschinen starten – wissen wir, warum wir wie tief graben. Wir steuern, wohin das Wasser gebraucht wird oder beim nächsten Gewitter laufen wird. Wir sehen voraus, wie das Licht durch Äste dringt, wohin die Blätter fallen, wo Material verwittern wird oder wo es für immer Bestand haben muss. Damit sich Ihre Anlage so entwickelt, wie Sie sich das ausgemalt haben.